Rote-Beete-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rote Rüben
  • 200 g Erdapfel; (eine große)
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 750 ml klare Suppe (Instant)
  • 0.5 Teelöffel Korianderkörner
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Gewürznelke
  • 250 ml Schlagobers
  • 250 g Sauerkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Dille

Rote Beete (am besten mit Gummihandschuhen) und Erdäpfeln von der Schale befreien und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Zwiebel von der Schale befreien und würfelig schneiden. Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Lorbeerblätter dazugeben und kurz anschwitzen. Mit dem Weisswein löschen.

Rote Beete und Erdäpfeln dazugeben, klare Suppe aufgießen, aufwallen lassen. Koriander. Und Pfefferkörner und Gewürznelke in ein verschliessbares Gewürzkoerbchen oder -saeckchen Form und in die klare Suppe hineinhängen.

klare Suppe bei geschlossenem Deckel etwa 40 bis 50 Minuten leicht köcheln lassen. Gewürzkoerbchen und Lorbeer herausnehmen, Gemüse in der Suppe zermusen. Schlagobers aufgießen und wiederholt aufwallen lassen.

Sauerkraut ein kleines bisschen feiner schneiden, in die Suppe Form und 10 Min. darin ziehen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen.

Dill kurz abschwemmen, trockenschütteln, klein hacken und kurz vor dem Servieren über die Rote-Beete-Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Beete-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche