Rote Beete-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Rucola (deutsch: Rucola)
  • 40 g Parmesan (frisch)
  • 2 Rote Rüben
  • 4 EL Crème double (auch Crème légere)
  • 2 EL Balsamapfelessig
  • 2 EL Balsamico (weiß)
  • 12 EL Olivenöl
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kochpinsel
  • Spritztüte

Rote Beete spülen. Wasser in einem Kochtopf aufwallen lassen. Rote Beete samt Schale darin zirka 1, 5 bis 2 Stunden auf kleiner Flamme gardünsten.

Rote Beete dann abschälen und in schmale Scheibchen schneiden. Vier Teller mit je 1 El Olivenöl bepinseln und mit Rote Beete- Scheibchen ausbreiten. Essige mit dem übrigen Olivenöl und ein wenig Zucker in einer Backschüssel zu einer Salatsauce durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rote Beete-Carpaccioscheiben mit einem Teil der Salatsauce bepinseln.

Crème double mit dem Saft einer Zitrone in einer Backschüssel mischen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer süß-sauer nachwürzen. Die Crème in eine Spritztüte Form und im Zickzackmuster auf die Carpaccioscheiben Form. Wer keine Spritztüte besitzt, rollt einen Trichter aus Pergamtenpapier (unten eine kleine Öffnung) und verteilt die Crème damit auf den Scheibchen. Schnittlauch abspülen, in feine Rollen schneiden und ebenfalls auf die Carpaccioscheiben Form.

Rucola abspülen, mit der übrigen Salatsauce mischen und je mittig auf die Carpaccioscheiben setzen. Abschliessend den frischen Parmesan mit einer Käsereibe über das Carpaccio hobeln.

Zeit für die Vorbereitung: ca. 15 Min. (ohne Kochzeit Rote Beete)

Tipp:

Rucola zählt hierzulande zu den beliebtesten Salatsorten. Ähnlich wie bei Kürbis, Bärlauch bzw. Mangold trugen Naturkostfachgeschaefte mit ihrem breiten Angebot an seltenen Salatpflanzen und Gemüsesorten zum Comeback des würzigen Kreuzblütengewächses bei.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Beete-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte