Rote-Beete-Auflauf mit Kastanien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Butter (eiskalt)
  • 250 g Mehl
  • Salz
  • 150 g Rote Beete gekocht
  • 100 g Kastanien (abgeschält vakuumiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 2 Eier
  • 300 g Schlagobers
  • 1 Mozzarella (125g)

Für den Teig 100 g Butter in Stückchen schneiden und mit Mehl und ½ Tl Salz mit den Fingern feinbroeselig verreiben. 100 ml lauwarmes Wasser dazugeben und alles zusammen rasch zu einem glatten Teig zubereiten. Dabei nicht zu lange durchkneten, sonst wird der Teig zäh. In Folie einschlagen und 120 Minuten abkühlen.

Die Rote-Beete kleinwürfelig schneiden. Ebenso die Kastanien klein in Würfel schneiden. Beides in einer Bratpfanne mit der restlichen Butter anschwitzen und fünf Min. weichdünsten. Mit Pfeffer & Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken und auskühlen.

Die Eier mit dem Schlagobers durchrühren und mit Pfeffer & Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Den Mozzarella in schmale Scheibchen schneiden. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Den Teig auf einer leicht mit Mehl bestäubten Fläche etwa 5 mm dick auswalken. Sechs oder evtl. acht gefettete, kleine Quiche- oder evtl. Springformen mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand hochziehen.

Den Teigboden mit der Gabel einstechen.

Die Rote-Beete-Kastanien-Mischung nun in die Formen Form und mit dem Guss auffüllen, den Mozzarella gleichmässig darüber gleichmäßig verteilen. Quiches 30 Min. im Herd backen. Lauwarm zu Tisch bringen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Beete-Auflauf mit Kastanien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche