Rote Beerengrütze mit Vanillesahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 70 g Zucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 500 ml Rotwein
  • 150 g Johannisbeeren
  • 150 g Erdbeeren
  • 150 g Himbeeren
  • 150 g Brombeeren
  • 150 g Heidelbeeren
  • 80 g Maizena (Maisstärke)
  • 100 g Mandelkerne (Splitter)
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers

50 g Zucker gemächlich braun karamellisieren. Mit Rotwein löschen (ein kleines bisschen zurückbehalten). 1/3 der Beeren sowie das Mark einer Vanilleschote dazugeben und aufwallen lassen.

60 g Maizena (Maisstärke) mit dem übrigen Rotwein anrühren, zu den aufgekochten Beeren Form und die Grütze damit binden. Mit einem Mixstab die Grütze verquirlen. Die zurückbehaltenen Beeren dazugeben abkühlen.

Zweite Vanilleschote in Längsrichtung aufschneiden und in der Milch (ein klein wenig Milch zurückbehalten) aufwallen lassen. 20 g Maizena (Maisstärke) mit der übrigen Milch anrühren und zu der aufgekochten Milch Form. Binden. Kochtopf von dem Feuer nehmen.

Auskühlen. Steif Schlagobers unter die erkaltete Vanillecreme heben.

Mandelsplitter in einer Bratpfanne rösten.

Rote Grütze mit der Vanillesahne anrichten. Mandelsplitter darüber gleichmäßig verteilen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Beerengrütze mit Vanillesahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche