Rote-Beeren-Trifle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Crème Pâtissière
  • 200 g Rote Beeren-Mischung (Himbeeren, Heidelbee Johannisbeeren)
  • 200 g Schlagobers (geschlagen)
  • 160 g Biskuitteig
  • 1 EL Mascarpone
  • Mandelblättchen (geröstet)

Biskuitteig:

  • 4 Eier
  • 4 EL Zucker
  • 4 EL Mehl

Creme Patissiere:

  • 500 ml Milch
  • 125 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 80 g Mehl (eventuell mehr)

Biskuit:

Die Eier mit dem Zucker wenigstens fünf min in der Maschine cremig aufschlagen bis eine feste Menge entstanden ist. Gesiebtes Mehl nach und nach unterziehen. Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten.

Die Menge im aufgeheizten Herd bei 200 °C 12 min backen.

Crème Pâtissière:

Schlagobers:

Das Schlagobers wird mit der Mascarponemasse gemischt und zu einer festen Menge geschlagen.

Fertigstellung:

Die Crème Pâtissière auskühlen. Die Früchte abspülen. 1/3 der Früchte zermusen und durch ein Sieb aufstreichen fürs Fruchtcoulis.

In Halbschalenglaesern folgendermassen schichten: Am Beginn die Crème Pâtissière, dann den Biskuit, dann die Sahnemischung, darauf den Fruchtcoulis, folgend die Früchte. Dann das gesamte wiederholen. Als Abschluss Früchte und geröstete Mandelkerne darübergeben.

Weintipp: Rosshimmel "Grüner Veltliner" Weingut Zimmermann

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote-Beeren-Trifle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte