Rote Bandnudeln mit Käse-Schlagobers-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 330 ml Randensaft; Rote-Bete
  • 400 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Öl
  • 1 Teelöffel Salz (gestrichen)

Sauce:

  • 100 g Lauchzwiebeln
  • 10 g Butter
  • 4 EL Wermut
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 400 ml Gemüsefond
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 EL Heller Saucenbinder
  • 200 g Sahneschmelzkäse
  • Salz
  • Pfeffer

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

von dem Rote-Bete-Saft ein Drittel zum Kochen bringen und auf die Hälfte kochen.

Eier, Eidotter, Mehl, Öl, Salz und abgekühlten Saft zusammenkneten. Nudelteig in Folie einschlagen, 1 Stunde abgekühlt stellen.

Lauchzwiebeln reinigen, abspülen; in feine Ringe schneiden und im heissen Fett andünsten. Mit Saft einer Zitrone, Gemüsefond, Wermut und Schlagobers löschen. Aufkochen, binden. Schmelzkäse hinzufügen, zerrinnen lassen. Abschmecken.

Nudelteig portionsweise auf bemehlter Fläche oder evtl. mit einer Nudelmaschine dünn zu einem Rechteck auswalken. Von der langen Seite her zusammenrollen und in 1/2 bis 1 cm breite Scheibchen schneiden.

Bandnudeln in ausreichend gesalzenem Wasser mit restlichem Rote-Bete-Saft 3-4 min machen. Abgetropft mit der Sauce anrichten. Eventuell mit Zitronenmelisse garnieren.

Tipps: Anstelle der roten Nudeln können Sie ebenso grüne kochen. Dafür den Rote-Bete-Saft gegen 300 g tiefgefrorenen Spinat austauschen. Spinat entfrosten und sehr stark auspressen. Pürieren und unter den Nudelteig durchkneten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rote Bandnudeln mit Käse-Schlagobers-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche