Rotbarschröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Fischfilet
  • 1 Karotte
  • 1 Teelöffel Dosenmilch
  • 1 Apfel
  • 1 Paprika
  • 1 Teelöffel Öl
  • Essig
  • Gewürze (nach Geschmack)
  • 1 Bund Petersilie
  • 120 g gekochte, geschälte Erdäpfel

Das Fischfilet reinigen, säuern und mit Salz würzen. Die Karotte in Streifchen schneiden, in wenig Wasser gardünsten. klare Suppe aufheben.

Die Hälfte des Apfels ebenfalls in Streifchen schneiden, mit der Karotte und gehackter Petersilie vermengen. Den Fisch dick damit belegen, zusammenrollen. In eine feuerfeste geben setzten. Gemüsesuppe aufgießen, bei geschlossenem Deckel ca. 20 Min. gardünsten. Fischsud nachwürzen, Dosenmilch untermengen.

Für die Paprikarohkost Paprika reinigen, in Ringe, übrigen Apfel in Scheibchen schneiden, mit Saft einer Zitrone beträufeln, unter die Paprikaringe vermengen.

Marinade aus Öl, Essig, Gewürzen und Süssstoff bereiten. Die Erdäpfeln machen und schälen, mit der gehackten Petersilie überstreuen.

Broteinheiten : 4

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarschröllchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche