Rotbarschröllchen mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Zwiebel (in Ringen)
  • 4 Lorbeerblätter
  • 6 Wacholderbeeren
  • 100 g Butter (weich)
  • 1 Bund Küchenkräuter (gemischt)
  • 0.5 Zitrone (Saft davon)

-Salz, Pfeffer -Paprika, (edelsüss) delsuess) Yield: Kräuterbutter

Fisch abspülen, abtrocknen. Auf einer Seite mit Salz, Pfeffer und Paprika überstreuen. Fischfilets aufrollen und in eine gefettete Gratinform legen. Zwiebelringe, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren auf den Fischröllchen gleichmäßig verteilen. Gratinform schliessen. Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C 30 Min. backen. Küchenkräuter abspülen und klein hacken. Mit der weichen Butter und dem Saft einer Zitrone durchrühren. Aus der Butter eine Rolle formen und diese 10 Min. in das Gefriergerät legen. In Scheibchen schneiden und zum Fisch zu Tisch bringen.

Dazu: Langkornreis

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarschröllchen mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche