Rotbarschpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Rotbarschfilet
  • 2 Stangen Porree; (nur weisse und hellgrüne Teile verwenden)
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Tasse Weisswein (trocken)
  • 1 Pk. Schlagobers
  • 200 ml Fischfond von Lacroix
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Safran (Kapsel)
  • Petersilie Salz Pfeffer
  • Butter

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Rotbarschfilets in mundgerechte Stückchen schneiden, mit Salz würzen mit mit Zitrone würzen.

Vom Porree das weisse Ende in Streifchen schneiden und ausführlich abbrausen. Die Schalotten und Petersilie klitzeklein hacken.

Die Fischwürfel in einer großen Bratpfanne mit Butter andünsten, auf der Stelle den Porree, Petersilie und Schalotten beifügen. Alles leicht andünsten und mit Fond, Weisswein und Schlagobers löschen.

Jetzt den Safran beifügen und noch ein wenig kochen. Das Andünsten darf höchstens 5 bis 8 Min. betragen, darum sämtliche Ingredienzien griffbereit am Küchenherd plazieren!

Dazu passt ein Champagner und, wer möchte, Bandnudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarschpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche