Rotbarschmedaillons auf Paprikaschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Rotbarschfilet
  • 1 Pk. Couscous
  • 1 Gurke (klein)
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Brühwürfel
  • Butter
  • Dille
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

in Olivenöl anbraten. Den Couscous in ein Viertel l Wasser und einem Schuss Olivenöl sieden, ausquellen und mit einem Löffel zu Nockerl formen.

Einen Teil der Paprika in Spalten schneiden, mit den tournierten Gurkenstiften und den Zwiebelwürfeln in Butter anschwitzen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den restlichen Teil der Paprika würfeln, mit den Zwiebelspalten in Butter anschwenken und mit Schlagobers auffüllen. Eine Ecke Brühwürfel unterziehen, zermusen und als Spiegel auf einem flachen Teller ausstreichen. Alles auf dem Sossenspiegel anrichten und mit einem Dillstrauss garnieren.

Hierzu empfiehlt unser Weinfachmann einen 96er Merlot, rot, Elena Walch aus dem Alto Adige (Südtirol)/Italien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarschmedaillons auf Paprikaschaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche