Rotbarschfilet Mit Käsehaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rotbarschfilet
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Paprikas (rot, grün)
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Leichtbutter
  • 50 g Camenbert
  • 100 g Gouda (gerieben)
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Fisch abspülen, abtrocknen, mit den Gewürzen überstreuen und mit Saft einer Zitrone beträufeln. Fischfilet in Mehl auf die andere Seite drehen und in der zerlassenen Leichtbutter von beiden Seiten 5 min anbraten, warm stellen.

Paprikas abspülen, reinigen und in sehr feine Streifchen schneiden. Paprikastreifen im Bratfett kurz anbraten.

Camenbert in feine Würfel schne den und mit Rosenpaprika mischen. Fisch in eine gefettete Gratinform legen, Paprika-Camenbert- Mischung über den Fisch gleichmäßig verteilen. Alles mit Gouda und feingehackter Petersilie überstreuen.

Im Backrohr bei 200 Grad 30 Min. überbacken.

Dazu: Langkornreis

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarschfilet Mit Käsehaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche