Rotbarschfilet in Pergament

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rotbarschfilet (o. Seelachs)
  • 150 g Lauchzwiebeln
  • 100 g Champignons
  • 150 g Cherrytomaten
  • 0.5 Bund Thymian
  • Zitronesaft
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 70 g Butterschmalz
  • 8 Scheiben Pergamentpapier
  • Fleischfaden

Lauchzwiebeln reinigen und in feine Ringe schneiden. Schwammerln vierteln und Cherrytomaten halbieren. Thymian abzupfen. Alle vorbereiteten Ingredienzien vermengen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Pro Einheit zwei Pergamentbögen mit ein klein bisschen Wasser bestreichen. Ein Papier mit ein klein bisschen Butterschmalz bestreichen. Fisch und Gemüse in die Mitte legen und das übrige Butterschmalz in Flöckchen darübergeben. Papier zu einer Rolle zusammendrehen, Enden mit Fleischfaden gemeinsam- drehen. Die gefüllten Pergamentpäckchen bei mittlerer Hitze 20-25 Min. grillen oder evtl. im aufgeheizten Backrohr (E: 200 °C , Gas: Stufe 3) 20 Min. gardünsten. Vor dem Servieren Papier in der Mitte aufschneiden.

Dazu schmeckt knuspriges Baguette.

Pro Einheit: 1308 Kj/312 Kcal 24 g Eiklar 3 g Kohlehydrate 22 g Fett 0 Be

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarschfilet in Pergament

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche