Rotbarschfilet auf badische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für 3 Personen:

  • 3 Paradeiser
  • 400 g Tk-Rotbarschfilet (unpaniert)
  • 1 Apfel
  • 50 g Schinken (roh)
  • 1 Gewürzgurke
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 10 g Butter
  • 1 Scheiben Käse
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Paradeiser in Scheibchen schneiden und den Boden einer flachen Gratinform damit ausbreiten. Gefrorene Fischscheiben darauflegen. Apfel von der Schale befreien und Kerngehäuse entfernen. Schinken, Gurke, Apfel und Zwiebel kleinwürfelig schneiden und auf dem Fisch gleichmäßig verteilen. Kapern darüberstreuen, Butterflocken daraufsetzen. Offen 15 min bei 600 Watt gardünsten.

Käse in Streifchen schneiden und auf den Fisch legen, weitere 2 Min. bei 600 Watt gardünsten.

Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Zuspeise: Salzkartoffeln, Eichblattsalat.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarschfilet auf badische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche