Rotbarschfilet A La Fleur De Sel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Rotbarschfilets (jeweils 150 bis 200g)
  • 2000 g Erdapfel (mehlig)
  • 150 g Schalotten
  • 2 lg Löffel Gänsefett bzw. Gänseleber (Foie Gras)
  • Olivenöl
  • Fleur de Sel

Entfernen Sie mit einer Pinzette vorsichtig die Gräten der Filets. Legen Sie die Filets an einen abkühlen Platz. Schälen Sie die Erdäpfeln und schneiden Sie diese in Streifchen. In einer Bratpfanne dünsten Sie nun die Schalotten im Gänsefett. Geben Sie die Kartoffelstreifen hinzu und gardünsten Sie die Erdäpfeln darin. Sobald sie gar sind, zerdrücken Sie das Ganze leicht mit einer Gabel, schmecken Sie das Ganze ab und Form sie ein wenig Olivenöl hinzu, um den Wohlgeschmack zu verstärken. Nehmen Sie jetzt die Filets und würzen Sie diese mit Fleur de Sel. Braten Sie die Filets in einer Bratpfanne in etwa 3 Min. in ein wenig Olivenöl von beiden Seiten. (Benutzen Sie eine Bratpfanne, in der der Fisch bei dem Braten nicht festklebt!) Servieren Sie dann den Rotbarsch mit den zerdrückten Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarschfilet A La Fleur De Sel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche