Rotbarsch-Serrano-Saltimbocca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikum (frisch)
  • Currypulver
  • Ingwer
  • 1 Pk. Kokoscreme
  • 200 ml Lemon-Soße
  • 2 Paprika
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Salz
  • 150 g Seelachsfilet
  • 50 g Schinken (Serrano)
  • 1 bowl Zuckererbsen

Pfeffer, Ingwer und einem frischen Basilikumblatt würzen, in den Serranoschinken einrollen und in Olivenöl rösten. Die Paprika in Streifchen schneiden, mit den Zuckererbsen kurz blanchieren, dann in Öl rösten.

Das Zuckererbsen-Paprika-Gemüse mit Curry, Lemon-Salz, Soße, Kokoscreme, Ingwer, Pfeffer, Curry und frischem gehackten Basilikum nachwürzen und als Bett auf einem Teller anrichten. Die Seelachs- Serrano-Roulade darauf setzen und mit Basilikum dekorieren.

"trocken" von der Nahe.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarsch-Serrano-Saltimbocca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche