Rotbarsch mit scharfer Bohnensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0,5 kg Rotbarsch
  • 2 EL Maismehl
  • 1 Stück (3 cm) Ingwer
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 2 EL Scharfe chin. Bohnensauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Shaoxing-Reiswein
  • 1 TL Zucker
  • 250 ml Wasser
  • Essig
  • 0,5 EL Maisstärke nach Bedarf
  • 1 TL Sesamöl
  • 3 Stück Frühlingszwiebel
  • 100 ml Erdnussöl

Den küchenfertigen Barsch auf beiden Seiten mehrmals etwa 5 mm tief einschneiden und rundum mit Maismehl bestreuen. In einer schweren, flachen Pfanne das Erdnussöl erhitzen und den Fisch darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Den Fisch herausheben und kurz beiseitestellen. Ingwer sowie Knoblauch fein hacken und im verbliebenen Fett anbraten. Die scharfe Bohnensauce unterrühren. Mit Reiswein sowie Sojasauce ablöschen und mit Zucker würzen. Nun mit Wasser aufgießen, den Fisch wieder einlegen und unter ständigem Begießen mit dem eigenen Saft auf mittlerer Flamme garen.
Den fertig gegarten Fisch herausheben und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Nach Wunsch die Sauce noch mit in etwas Wasser angerührter Maisstärke binden. Mit einem Schuss Essig und Sesamöl abschmecken. Die Sauce über den Fisch träufeln und mit frisch gehackten Frühlingszwiebeln garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarsch mit scharfer Bohnensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche