Rotbarsch mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Karotten
  • 1 sm Porree (Stange)
  • 1 Fenchelknolle
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 800 g Rotbarschfilet
  • 3 EL Butter (oder Margarine)
  • 3 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 2 Erdäpfeln
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Ei

Sauce:

  • 500 ml Fischfond
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Bund Brunnenkresse
  • 50 g Butter (kalt)

Gemüse reinigen, fein würfeln und blanchieren. Rotbarschfilet reinigen, mit Mehl bestäuben und in 2 El. Erhitztem Fett kurz von beiden Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Saft einer Zitrone beträufeln. Erdäpfeln abschälen und raspeln. Etwas Flüssigkeit abschütten. Zwiebel abziehen, klein hacken, mit gegartem Gemüse, Ei und geriebenen Erdäpfeln mischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fisch in eine ausgebutterte geben legen. Gemüse darauf aufstreichen. Fisch im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C 20 bis eine halbe Stunde backen, bis die Kruste goldgelb ist. Für die Sauce Fischfond auf die Hälfte kochen. Schlagobers, Crème fraîche, Senf und gezupfte Brunnenkresseblätter dazugeben und das Ganze zermusen. Zum Schluss die eiskalte Butter unterarbeiten. Sauce zum Fisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarsch mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche