Rotbarsch mit Ananas-Zwiebel-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ananas
  • 6 Zwiebeln
  • 50 g Butterschmalz
  • 3 EL Weisswein (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Rotbarschfilets (à ca. 150 g)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Semmelbrösel (eventuell mehr)

Ananas in schmale Scheibchen schneiden, abschälen, Stiel entfernen, Scheibchen halbieren oder vierteln. Zwiebeln in Ringe schneiden. In 20 g Fett auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 anbraten. Mit Ananas und Weisswein 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5 bis 6 weichdünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Fischfilets putzen, mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen, in den Bröseln auf die andere Seite drehen. Brösel leicht glatt drücken. In 30 g Fett von beiden Seiten 3 bis 4 min auf 2 bzw. Automatik-Kochstelle 8 bis 10 goldbraun rösten. Mit dem Gemüse anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarsch mit Ananas-Zwiebel-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche