Rotbarsch in Gewürzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 5 Knoblauchzehen
  • 400 g Joghurt (natur)
  • 3 EL Essig
  • 0.5 Teelöffel Ingwer (gerieben)
  • 2 EL Paprikapulver
  • 1 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Kurkuma (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Garam masala
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Tropfen Gelbe bzw. rote Lebensmittelfarbe
  • Öl (für die Form)
  • 4 Rotbarsch (Filets)
  • 2 EL Zitronen (Saft)

Raffinierter geht es nicht: Wenn Fischfilet in einer cremigen Gewürzsauce gardünsten darf, ist das ein wahres Aromabad Für die Marinade die Schale der Zwiebel entfernen und auf der Gemüsereibe fein raspeln.

Den Knoblauch von der Schale befreien und klein hacken. Den Joghurt mit dem Essig, 2 El Wasser, der Zwiebel, dem Paprika, Knoblauch, Ingwer, Garam, Koriander, Kurkuma Masala, Chili, Liter Tl Salz, 1/2 Tl Pfeffer und der Lebensmittelfarbe durchrühren.

Eine große Gratinform mit Öl ausstreichen. Die Fischfilets abspülen und abtrocknen, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz würzen. Die Filets halbieren und in die geben legen.

Den Rotbarsch mit der Joghurtmarinade begießen und bei geschlossenem Deckel zirka 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen, dabei die Filets gelegentlich auf die andere Seite drehen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Den Fisch im Backrohr auf der mittleren Schiene ungefähr 30 Min. gardünsten. 5 Min. vor Ende der Garzeit den Backofengrill einschalten und den Rotbarsch goldbraun grillen. Den Rotbarsch mit der Sauce in Dessertschälchen anrichten und nach Wunsch mit Chili- und Zwiebelringen garnieren. Dazu passt Basmatireis.

Tipp: Anstelle von Rotbarschfilet können Sie ebenso weissfleischige Meeresfische wie Seelachs bzw. Kabeljau verwenden. Noch edler wird das Gericht mit Seeteufelmedaillons.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarsch in Gewürzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche