Rotbarsch auf Rosmarin-Kartoffelscheiben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 ml Kapernäpfel
  • 3 Erdäpfeln
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • 1 Prise Rotwein
  • Salz
  • 2 Paradeiser
  • 1 Victoriabarschfilet

Erdäpfeln mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen und in Olivenöl grillen.

Den Barsch in der Bratpfanne mit Olivenöl, Knoblauch und Salz anbraten und auf die andere Seite drehen. Jetzt die Kapern und einen Schuss Rotwein hinzfügen und mit den abgeschälten und klein geschnittenen Paradeiser reduzieren. Alles auf den Kartoffelscheiben anrichten.

von der Rhone, Frankreich.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarsch auf Rosmarin-Kartoffelscheiben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche