Rotbarbenfilets auf Zwiebelkonfit mit Rotweinsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Rotbarbenfilets a jeweils ungefähr 30 g
  • Zitronen (Saft)
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebelkonfit:

  • 250 g Zwiebeln
  • 150 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sherryessig

Rotweinsauce:

  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 200 ml Rotwein
  • 50 ml Porto rot
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Zwiebelkonfit: Die weissen Zwiebeln im Rahm gemächlich wenigstens dreissig bis vierzig min ziehen (nicht verkochen!). Mit Salz, Pfeffer und Sherryessig nachwürzen.

Für die Rotweinsauce: Schalotte, Rotwein und Porto gemeinsam auf die Hälfte reduzieren, würzen und mit Butter aufmontieren.

Die Rotbarbenfilets entgräten, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone einmarinieren. Im Mehl auf die andere Seite drehen, überschüssiges Mehl abstreifen, Filets kurz und herzhaft anbraten (zu Beginn die Innenseite).

Serviertip: Das Zwiebelkonfit in der Mitte des Tellers anrichten, Rotbarbenfilets diagonal dazulegen und mit Rotweinsauce umgiessen. Dazu passt ein feiner Pilaw-Langkornreis.

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarbenfilets auf Zwiebelkonfit mit Rotweinsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche