Rotbarben Mit Gebratenen Weissen Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Becher Bohnen
  • 2 Knoblauch
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 2 Dicke Karotten
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 8 Rotbarben ausgenommen und geschuppt à 100 g (vielleicht mehr)
  • Mehl
  • 2 EL Weisswein
  • 1 Bund Kerbel
  • 30 g Walnüsse

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen in einem Sieb abbrausen und gut abrinnen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Bohnen mit den Knoblauchzehen scharf anbraten. Die Zitronen mit einem Sparschäler abschälen und die Schale für etwa 5 Min. in kochendes Wasser Form. Die Karotten abschälen und mit dem Sparschäler in Streifchen hobeln.

Die Rotbarben würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen und das restliches Mehl abklopfen. In heisser Bratpfanne mit 3 El Öl von jeder Seite zirka 3 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Die Bohnen mit Weisswein löschen und die Zitronenschale mit den Karotten hinzfügen. Kurz mitgaren und alles zusammen mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Den Kerbel schneiden und gemeinsam mit den grob gehackten Walnüssen unter die Bohnen vermengen. Mit dem Fisch zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarben Mit Gebratenen Weissen Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche