Rotbarben In Weinblätterrn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Küchenfertige Rotbarben
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Fenchelknolle
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Zitronen (Scheiben)
  • 20 Weinblätter (eingelegt, circa)

1. Knoblauch hacken, mit Kräutern und Öl durchrühren. Die Fische damit innen und aussen einreiben, 30 Min. abgekühlt stellen.

2. Fenchelknolle in Streifchen hobeln, Cherrytomaten vierteln.

Petersilie und Fenchel grün hacken. Alles vermengen und würzen.

3. Zitronenscheibchen halbieren und mit dem Fenchelgemüse in die Bauchöffnung der Fische legen. Weinblätter abtrocknen und eng aneinander legen. Fische mit Salz würzen, auf die Weinblätter legen, Blätter um die Fische herum einwickeln und mit Spagat fixieren.

4. Die Rotbarben auf dem Bratrost 4-6 min rösten, auf die andere Seite drehen und weitere 4-6 min fertig rösten. Noch ein paar min neben der Glut ruhen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rotbarben In Weinblätterrn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche