Rot-Weisser-Krautsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Je 250g Rot- und Weisskohl
  • 100 g Magerer Räucherspeck ohne Schweineschwarte
  • 1 EL Öl

Dressing:

  • 1 EL Kümmel (gekörnt)
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 4 EL Weissweinessig
  • Salz
  • Zucker

1. Vom Kohl die äusseren, unansehnlichen Blätter entfernen, Kohl vierteln und kurz spülen. In feine Streifchen hobeln und getrennt voneinander in Backschüsseln Form. Mit kochendheissem Wasser begießen, 2 Min. ziehen, dann das Wasser abschütten und die Kohlstreifen fest auspressen.

2. Den Speck in zarte Streifen schneiden. In einem Pfännchen das Öl bei mittlerer Hitze heiß werden, die Speckstreifen darin kross ausbraten.

3. In der Zwischenzeit für das Dressing Kümmel im Mörser zerstoßen, mit Crème fraîche, Essig, Salz, Senf und 1 Prise Zucker mixen, unter die Kohlstreifen vermengen.

Die gebratenen Speckstreifen zum Blattsalat Form, schnell durchmischen und noch warm zu Tisch bringen.

Krautsalat 1 kleinen Weisskohl vorbereiten, grob reiben, mit Salz überstreuen und herzhaft kneten. 15 min durchziehen, damit er weich wird.

Für die Vinaigrette 4 El hellen Essig mit 4 El Öl, ein wenig Kümmel, Salz und Pfeffer vermengen und unter den Weisskohl vermengen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rot-Weisser-Krautsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte