Rot-grünes Fischragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Vollreife Fleischtomaten abgeschält, gewürfelt
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 0.5 Bund Oregano; Blätter fein
  • 2 Zweig Salbei
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Bohnen (feine)
  • 280 g Dose große weisse Bohnen
  • 100 g Oliven (entsteint)
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 600 g Festfleischige Fischfilets z.B. Dorsch, Seeteufel,
  • Kabeljaubäggli

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig weichdünsten. Paradeiser sowie Küchenkräuter beigeben und die Sauce zwanzig Min. dicklich kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Bohnenschoten rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und halbieren. In kochend heissem Salzwasser zwei Min. blanchieren, abschütten und abrinnen.

Weisse Bohnen kurz unter kaltem Wasser abspülen. Mit den Bohnenschoten, Oliven sowie Suppe in die Sauce Form und das Ganze weitere zwanzig Min. machen, bis die Bohnen weich sind.

Die Fischfilets drei cm große Stückchen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. In die Sauce Form und auf kleinem Feuer bei geschlossenem Deckel fünf bis sieben min gar ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rot-grünes Fischragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche