Rosmarintarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Teig:

  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Backpulver (Weinstein)
  • Meersalz
  • 3 EL Wasser

Belag:

  • 2 Zwiebel (mittel)
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 EL Pflanzenöl; kaltgepresstes
  • 500 g Topfen
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Pfeffer
  • Hefestreuwürze
  • 3 EL Rosmarin (Nadeln)
  • 100 g Emmentaler (gerieben)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Aus den Teigzutaten einen geschmeidigen Teig durchkneten, eine Kugel daraus formen und eine halbe Stunde kochen abgekühlt stellen.

Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden, in heissem Öl andünsten. Den Topfen mit Milch, Pfeffer, Eiern und Hefestreuwürze glattrühren. Die Rosmarinnadeln und den Käse hinzfügen.

Den Teig auswalken, gefettete Tortenspringform damit belegen, den Rand hochziehen. Die Rosmarin-Topfen-Füllung darauf gleichmäßig verteilen und die Rosmarintarte im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 45 min backen.

Barbara Furthmüller

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosmarintarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche