Rosmarinschmorbraten Mit Steinpilzsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 250 ml Wasser
  • 1500 g Rindfleisch (aus der Keule)
  • 6 Teelöffel Rosmarin (frisch)
  • 2 EL Öl
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Rotwein
  • 1 lg Zwiebel
  • 250 g süsses Schlagobers

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Schwammerln in warmen Wasser einweichen.

Das Fleischstück rundum mit einem spitzem Küchenmesser 2-3 cm tief einstechen und mit Rosmarin spicken. Öl und Butter im Schmortopf erhitzen. Das Fleisch von allen Seiten darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Rotwein löschen. Zwiebel sehr klein hacken und dazugeben. Zugedeckt bei schwacher Temperatur 1 3/4 Stunde dünsten.

Nach einer halben Stunde Garzeit die eingeweichten Herrenpilze mit der Flüssigkeit dazugeben.

Den gegarten Braten aus dem Kochtopf nehmen und warm stellen.

Bratenfond mit dem Schlagobers lösen, ein wenig kochen.

Dazu: Schwarzwurzeln in brauner Butter und Petersilienkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosmarinschmorbraten Mit Steinpilzsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche