Rosmarinkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1.5 kg Erdäpfel
  • 0.25 kg Mittelalter Gauda beziehungsweise Parmesan
  • Kräutersalz
  • 0.5 Bund Rosmarin
  • Olivenöl

Die Erdäpfeln ausführlich unter Leitungswasser bürsten und ungeschält in schmale Scheibchen kleinschneiden oder hobeln. Daraufhin schuppenförmig auf ein gefettetes Blech setzen und mit Olivenöl einpinseln. Mit Krätersalz und Rosmarinnadeln überstreuen und für 10 Min. in den auf 200 Grad Celsius vorgeheizten Ofen geben. Mit Käse überstreuen, abermals 10 Min. backen und auf der Stelle mit Blatt- oder Krautsalat auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosmarinkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche