Rosmarinkartoffel aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Rosmarinkartoffeln aus dem Dampfgarer die Karttoffeln waschen und gut abbürsten.

Rosmarin vom Zweig lösen, die Hälfte des Rosmarin in die Dampflade legen.

Die Kartoffel darüber verteilen und ca. 35 Minuten dämpfen lassen.

Restlichen Rosmarin hacken und mit der Butter vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertigen Kartoffel kreuzweise einschneiden und mit der Rosmarinbutter bestreichen. Die Rosmarinkartoffeln servieren.

Tipp

Servieren Sie die Rosmarinkartoffeln als Beilage zum Fleisch, z. B. Lamm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Rosmarinkartoffel aus dem Dampfgarer

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 31.12.2014 um 04:07 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 04.12.2014 um 05:13 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche