Rosmarin-Schweinsbraten auf Novelli-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 7

Den Braten vom Knochen lösen oder gleich beim Fleischhauer auslösen lassen. Die Knochen in eine Bratenpfanne legen. Knoblauch und gezupften Rosmarin fein hacken und mit Salz sowie Pfeffer mischen. Die Hälfte der Mischung auf die Knochen verteilen, das Fleisch auf die Knochen legen und
mit der restlichen Gewürzmischung fest einreiben. Mit Olivenöl begießen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 70-85 Minuten (je nach Qualität) braten. Die Kartoffeln in mittelgroße Stücke schneiden (geschält oder ungeschält, je nach Geschmack) und nach 30 Minuten zum Braten dazugeben.
Währenddessen den Braten und die Kartoffeln wiederholt mit dem austretenden Saft begießen und bei Bedarf noch etwas Wasser oder Suppe zugießen. Den fertigen Braten herausnehmen, in Alufolie wickeln und noch 10 Minuten rasten lassen. Dann tranchieren und mit den Kartoffeln auftragen.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 180 °C
GARUNGSZEIT: ca. 70-85 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare9

Rosmarin-Schweinsbraten auf Novelli-Art

  1. xisi
    xisi kommentierte am 19.11.2015 um 14:59 Uhr

    möchte ich jetzt gleich haben!!

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 09.09.2015 um 06:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. spiderling
    spiderling kommentierte am 29.06.2015 um 10:07 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. haka29
    haka29 kommentierte am 24.05.2015 um 20:04 Uhr

    super

    Antworten
  5. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 04.02.2015 um 01:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche