Rosmarin-Chili-Knoblauch-Öl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Rosmarin-Chili-Knoblauch-Öl eine saubere Glasflasche mit Verschluss auskochen, damit sie steril ist. Die Rosmarinzweige waschen, die Knoblauchzehen schälen, vierteln und beides in die Glasflasche geben.

Die Chilischoten vom Strunk befreien, waschen und halbieren und ebenso in die Flasche füllen. Mit hochwertigem Olivenöl aufgießen und verschließen.

An einem dunklen Ort aufbewahren. Nach 1-2 Wochen hat das Olivenöl einen herrlich mediterranen Geschmack.

Tipp

Das Rosmarin-Chili-Knoblauch-Öl eignet sich wunderbar zum grillen, zu Fleisch und Fisch oder zum beträufeln von Pizza.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare16

Rosmarin-Chili-Knoblauch-Öl

  1. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 27.01.2016 um 14:59 Uhr

    gute idee - wie lange ist das öl haltbar im kühlschrank?

    Antworten
  2. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 06.12.2015 um 21:54 Uhr

    toll

    Antworten
  3. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 17.01.2015 um 12:51 Uhr

    schöne Idee

    Antworten
  4. Sithis Lorkhan
    Sithis Lorkhan kommentierte am 21.08.2014 um 11:32 Uhr

    Super so ein Geschenk hab ich gesucht,sind am Wochenende bei den Nachbarn zum Grillen eingeladen.

    Antworten
  5. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 20.08.2014 um 21:43 Uhr

    lecker lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte