Rosmarin-Braten mit Ratatouille

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 2 Stunden
  • 1000 g Schweineschnitzelbraten
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Rosmarin
  • 6 EL Butaris
  • 200 ml Wasser
  • 2 EL Honig
  • 3 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Melanzani
  • 200 g Zucchini

Je:

  • 0.5 Paprika rot, grün + gelb
  • 200 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 1 Becher Paradeiser (850ml)
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Teelöffel Küchenkräuter der Provence
  • Spagat

Das Schmeckt: Honig und Rosmarin zaubern eine unnachahmliche Kruste und das mediterrane Gemüse erinnert an schön Ferientage. Endlich Wochenende, mmmhh....

1. Fleisch spülen. Trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben.

Mit Rosmarin belegen und mit Spagat festbinden.

2. In einer Fettpfanne 3 El Butaris zerrinnen lassen. Braten darauf legen und im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 Grad /Umluft: 150 Grad /Gas: Stufe 2) in etwa 1 3/4 Stunden gardünsten. Nach in etwa 30 Min. Braten mit 200 ml Wasser begiessen. Honig und Pfeffer durchrühren und nach in etwa 1 Stunde Garzeit den Braten damit einstreichen.

3. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen. Beides in Scheibchen schneiden. Gemüse reinigen und abspülen. Melanzani halbieren und in Scheibchen schneiden. Zucchini in Scheibchen schneiden. Paprika grob in Würfel schneiden.

4. 3 El Butaris erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsteno Gemüse dazugeben und 2 min weichdünsten. Mit klare Suppe löschen und 4 bis 5 min leicht wallen. Paradeiser hinzufügen, zum Kochen bringen und 15 min bei geschlossenem Deckel dünsten. Mit Salz. Pfeffer. Zucker und Kräutern würzen.

5. Braten ein wenig ruhen und in Scheibchen schneiden. Dazu schmecken Gnocchi (Kühlregal).

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosmarin-Braten mit Ratatouille

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche