Rosinenpudding mit Sabayon und Apfelsorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 75 g Rosinen
  • 4 EL Rum
  • 110 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 5 Stück Dotter
  • 100 g Haselnüsse (gerieben)
  • 50 g Biskuitbrösel
  • 5 Stück Eiklar (zu Schnee geschlagen)

Für den Sabayon:

  • 4 Stück Dotter
  • 40 ml Sekt
  • 20 ml Calvados
  • 45 g Zucker

Für das Apfelsorbet:

  • 60 g Glucose
  • 160 g Zucker
  • 220 ml Wasser
  • Apfelmus
Sponsored by Miele

Die Rosinen in Rum einweichen. Die Butter mit der Hälfte Zucker schaumig rühren, die Eidotter nach und nach zugeben. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker zu Schnee schlagen. Nun die Rumrosinen, Nüsse und Biskuitbrösel in die Dottermasse mischen . Zum Schluss den Schnee unterziehen. In gebutterte und ausgezuckerte Portionförmchen füllen und im Dampfgarer bei 100 °C ca. 18 Min. garen.

Für den Sabayon alle Zutaten über Wasserdampf schaumig schlagen.

Für das Apfelsorbet Glukose, Zucker und Wasser zusammen aufkochen lassen, Apfelmus mit dem Zuckersirup gut mixen und in einer Eismaschine frieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Rosinenpudding mit Sabayon und Apfelsorbet

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 07.01.2016 um 12:13 Uhr

    klingt nach einem echt beeindruckenden Dessert wenn gäste kommen :)

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 04.07.2015 um 08:02 Uhr

    toll

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 25.06.2015 um 12:14 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. GFB
    GFB kommentierte am 10.05.2015 um 16:33 Uhr

    Hört sich besonders lecker an.

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 06.04.2015 um 09:11 Uhr

    Ob diese "vielen" Komponenten miteinander harmonieren?!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche