Rosinenkugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Mehl
  • 40 g Germ
  • 200 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 2 Eidotter
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 40 g Butter (zerlassen)
  • Öl (zum Fritieren)

Aus den angeführten Ingredienzien einen Germteig herstellen, in etwa 1 Stunde gehen. Den Teig zusammendrücken, kleine Stückchen klein schneiden und zu walnussgrossen Kugeln formen. Mit einem Geschirrhangl bedeckt weitere 20 Min. gehen. Im auf 160 °C erhitzten Fritierfett golbraun fertig backen. Die Kugeln gehen bei dem Ausbacken herzhaft auf!

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Rosinenkugeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche