Rosinenkloeben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.5 Würfel Germ (frisch)
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 500 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Unbehandelte Zitrone, Schale davon
  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Korinthen
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)

Ausserdem:

  • Mehl zum Durchkneten
  • Fett (für die Form)
  • Milch zum Einpinseln

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Die Germ und 1 Tl Zucker in etwa 6 El Milch zerrinnen lassen. Das Mehl in ein Weitling Form und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Die Hefemilch einfüllen und mit ein kleines bisschen Mehl zu einem Dampfl durchrühren. Salz, Zitronenschale, Zucker und die Butter in Flöckchen auf den Mehlrand Form. Etwa 15 min gehen.

Restliche Milch, Rosinen Korinthen und Mandelkerne hinzfügen und darunter durchkneten. Zugedeckt an einem warmen Platz zur doppelten Grösse aufgehen.

Auf bemehlter Fläche kneten und in die gefettete geben legen. 30 Min. gehen. Anschliessend mit einem Küchenmesser zirka 1 cm tief in der Mitte der Länge nach einkerben. Mit Milch einpinseln.

Den Klöben in den aufgeheizten Küchenherd schieben und ca. eine halbe Stunde backen (E-Küchenherd 200 Grad , Gas Stufe 3, Umluft 180 Grad ).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rosinenkloeben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche