Rosinenhäufchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 100 g Leichtbutter
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1.5 Teelöffel Backpulver
  • 100 g Rosinen
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Leichtbutter und Zucker cremig rühren. Das Ei unterziehen, bis eine cremige Menge entsteht. Das Mehl mit dem Backpulver sieben, nach und nach unter den Teig rühren. Am Schluss Rosinen und Zitronenschale unter den Teig rühren. Teig eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Mit zwei Teelöffeln auf ein gefettetes Blech kleine Teighäufchen setzen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 15 Min. backen.

2:246/1401.62

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Rosinenhäufchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche