Rosinen-Haferflocken-Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ei
  • 210 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Honig (flüssig)
  • 50 ml Milch
  • 125 g Haferflocken (blütenzart)
  • 150 g Rosinen; kalifornische

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Die Butter bei niedriger Hitze zerrinnen lassen und ein klein bisschen auskühlen. Das Ei leicht verquirlen. Mehl mit Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Backschüssel durchrühren. Die restlichen Ingredienzien, einschliesslich geschmolzener Butter und verschlagenem Ei, zufügen. Alles mit dem Kochlöffel zu einem zähen Teig durchrühren. Ein Backblech mit Pergamtenpapier belegen. Mit einem TL kleine Häufchen auf das Backblech setzen. Dabei genügend Abstand. Auf der Mittelschiene in acht bis zehn Min. leicht goldgelbe Cookies backen. Erkalten und in einer gut schliessenden Dose behalten.

Backzeit

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Rosinen-Haferflocken-Cookies

  1. omami
    omami kommentierte am 21.06.2015 um 16:54 Uhr

    Mit groben Haferflocken schmecken sie auch sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche