Rosinen-Haferflocken-Cookies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

  • 115 g Butter
  • 1 Ei
  • 210 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 20 g Rohrzucker
  • 1 Esslöffel Honig (flüssig)
  • 50 ml Milch
  • 125 g Haferflocken (blütenzarte)
  • 150 g Rosinen

Für Rosinen-Haferflocken-Cookies den Ofen auf 200 °C vorwärmen.

Die Butter mit wenig Hitze auflösen und etwas auskühlen lassen. Das Ei leicht verquirlen. Mehl mit Backpulver, Salz und Zimt in einer großen Backschüssel mischen. Die restlichen Zutaten einschließlich der geschmolzenen Butter und dem verschlagenem Ei, dazufügen. Alles mit dem Kochlöffel zu einem zähen Teig mischen.

Ein Backblech mit Pergamtenpapier belegen. Mit einem TL kleine Häufchen auf das Backblech platzieren. Dabei genügend Abstand einhalten.

Auf der Mittelschiene 8-10 Min. leicht goldgelbe Cookies backen und die Rosinen-Haferflocken-Cookies auskühlen lassen.

Tipp

Rosinen-Haferflocken-Cookies bleiben knusprig, wenn Sie diese in einer gut verschlossenen Dose aufbewahren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosinen-Haferflocken-Cookies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche