Rosentorte mit Marzipan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 9 EL Mehl
  • 9 EL Zucker
  • 9 EL Öl (möglichst ein geschmacksneutrales
  • Pflanzenöl
  • 5 Eier
  • 1 Pk. Backpulver
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 EL Ananassaft
  • 1 Becher Ananasstückchen (340 g)
  • 1 Fertige Marzipandecke (Durchmesser zirka 35 cm)
  • 300 g Rohmarzipan
  • 1 Tube rote Lebensmittelfarbe
  • 1 Tube grüne Lebensmittelfarb
  • 50 g Staubzucker
  • 20 ml Obstler
  • 150 g Orangenmarmelade (bitter)
  • 150 g Kochschokolade oder evtl. bittere Couvertüre

Ananasstückchen in ein Sieb Form, gut abrinnen und die Stückchen ein weiteres Mal teilen. Mit ein klein bisschen Mehl bestäuben und zur Seite stellen.

Eier trennen und die Eidotter mit Zucker cremig rühren, dann Mehl und Öl nach und nach unterziehen, Zitronenschale hinzfügen. Falls der Teig zu fest wird, ein paar El Ananassaft zufügen. Zum Schluss den steifgeschlagenen Schnee und Ananasstücke unterziehen und in eine Tortenspringform Form (Durchmesser 26 cm), bei 180 Grad 30-34 min im Umluftherd backen (ohne Umluft erhöht sich die Hitze auf 200 Grad ). Auskühlen und mit Orangenmarmelade bestreichen, folgend mit einer fertigen Marzipandecke beziehen.

Kochschokolade zerrinnen lassen und die Marzipandecke damit bestreichen.

Marzipan-Röschen und Blätter: Die Marzipanrohmasse mit Obstler und Staubzucker gut kneten.

Wer es nicht so süß mag, kann den Staubzucker auch weglassen. 200 g mit roter Farbe und 100 g mit grüner Farbe einfärben. Das Marzipan je zu einer Rolle formen und schmale Scheibchen klein schneiden. Mit Folie bedecken und mit einer Teigrolle leicht auswalken, bis schmale Blätter entstehen. Dann die roten Röschen zusammensetzen: Einen dicken roten Marzipantropfen formen, in die Hand nehmen und deshalb Blatt für Blatt legen, bis sich eine Blütenrosette ergibt. 6 bis 8 Blätter ergeben eine Rosenblüte. In die grünen ausgerollten Blätter ein Rippenmuster einschneiden und aus den Resten lange Fäden rollen. Aus ihnen werden Äste.

Wenn die Kochschokolade noch nicht ganz trocken ist, die Torte jeweils nach Wahl mit Ästen, Röschen und grünen Blättern verzieren.

ntorte. Jhtml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosentorte mit Marzipan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche