Rosenkrapferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 280 g Mehl
  • 70 g Butter
  • 1 Stk. Ei
  • 2 Stk. Dotter
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Wein
  • 1 Prise Salz
  • Eiklar (zum Zusammensetzen)
  • Schmalz
  • Ribiselmarmelade (oder Marillenmarmelade)
  • Zucker (zum Garnieren)

Für die Rosenkrapferl das Mehl auf ein Nudelbrett legen. Darin die Butter verbröseln. Nun eine Grube in die Mitte machen und das Ei und die Dotter hineingeben. Milch, Wein und Salz zugeben und gut abarbeiten.

Anschließend den Teig dünn auswalken und mit einer Keksform Röschen ausstechen. Diese in der Mitte mit Eiklar etwas anfeuchten und 3-4 Blätter der Röschen übereinander legen. Noch einmal in der Mitte zusammendrücken  und in heißem Schmalz herausbacken.

Die Rosenkrapferl aus dem Schmalz nehmen und abtropfen lassen. Dann in die Mitte jeder Rose entweder ein Häufchen Ribisel- oder Marillenmarmelade geben.

Die fertigen Rosenkrapferl mit Zucker bestreuen und in einer Schüssel angerichtet servieren.

Tipp

Dieses Rosenkrapferl Rezept ist nicht nur etwas für den Magen, sondern auch für das Auge!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare2

Rosenkrapferl

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 07.02.2015 um 16:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 28.08.2014 um 06:21 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche