Rosenkohltorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 6 Portionen a 390 kcal::

  • 150 g Mehl
  • 12 Teelöffel Pflanzenmargarine
  • 1 Ei
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1200 g Rosenkohl (kleine Rosen)
  • 180 g Schinken
  • 5 Eier
  • 6 EL Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Fett, Ei, Mehl und Salz mit den Knethaken des Handmixers zusammenkneten. In Folie verpackt eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Rosenkohl reinigen, abspülen. In einen mikrowellengeeigneten Kochtopf Form und mit 6 El. Wasser 6-8 min bei 600 Watt blanchieren. Schinken in Streifchen schneiden. Eier mit Salz, Pfeffer, Schlagobers und Muskatnuss mixen.

Den Teig auswalken und in eine mikrowellen- und backofengeeignete geben mit hohem Rand (26 cm ø) drücken. Einen Rand hochziehen und den Boden ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Rosenkohl und Schinken darauf gleichmäßig verteilen. Die Eier-Schlagobers-Menge darübergiessen.

Den Kuchen auf den Bratrost der unteren Schiene stellen.

Umluft: 200 Grad , Mikrowelle: 360 Watt, Garzeit: 15 min Nach Ende der Garzeit noch 5 min im Gerät stehen, damit die Eimasse fest wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohltorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche