Rosenkohlsuppe mit Lachsstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1000 g Rosenkohl
  • 200 g Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eidotter
  • 150 g Geräucherter Lachs;Scheibchen
  • 2 Stiele glatte Petersilie

Zwiebelwürfel in Butter andünsten, Zucker zugeben und karamelisieren.

von dem Rosenkohl ein paar Blätter als Verzierung abzupfen, blanchieren, den Rest in Salzwasser gardünsten. Mit 2/3 dem Schlagobers zur Zwiebel Form und zum Kochen bringen. Alles fein zermusen, wiederholt zum Kochen bringen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eidotter mit der übrigen Schlagobers mixen und gemächlich in die Suppe rühren. Nicht mehr machen! Räucherlachsscheiben in 12 schmale Streifchen schneiden. Petersilie abbrausen, abtrocknen und kleinhacken. Suppe auf Teller gleichmäßig verteilen, jeweils 3 Räucherlachssteifen in die Mitte Form und mit Rosenkohlblättern und Petersilie garniert auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlsuppe mit Lachsstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche