Rosenkohlsalat rot-grün

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Fleischtomaten
  • 1 Zwiebel (ca. 30g)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 EL Sojaöl
  • 3 EL Weinessig
  • 0.5 Fleischbrühwürfel
  • 500 g Rosenkohl (geputzt)

Paradeiser häuten, Kerne und Saft entfernen, kleinwürfelig schneiden. Faschierte Zwiebel mit Zucker und Salz mischen, mit einem Löffel zu Püree zerdrücken. Eine kräftige Prise schwarzen Pfeffer, Sojaöl und Weinessig hinzfügen. Zehn EL Wasser dazugeben. Umrühren und die Tomatenwürfel dazugeben.

Rosenkohl in Salzwasser mit dem halben Fleischbrühwürfel nur so lange machen, dass er noch knackig ist. In ein Sieb gießen und ganz kurz mit kaltem Wasser überbrausen.

Nach dem Erkalten Rosen halbieren. Mit der Tomatensosse begießen, vorsichtig umrühren.

Nach einer Stunde kann der rot-grüne Blattsalat gereicht werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlsalat rot-grün

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche