Rosenkohlsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 750 g Rosenkohl
  • 150 g Mandelkerne (ungeschält)
  • 20 g Butter
  • 1 Limette
  • 125 ml Sherry (trocken)
  • 125 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 250 g Chorizo-Aufschnitt, in dünnen Scheibchen (4 cm Durchmesser, aus dem mediterranen Lebensmittelgeschäft)
  • Salz

1. Den Rosenkohl säubern. Die grösseren und mittleren Rosen senkrecht halbieren und das Gemüse kurz mit kaltem Wasser abschwemmen.

2. Mandelkerne für 2 Min. in kochendes Wasser Form, in ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Mandelkerne in ein Geschirrhangl einwickeln und herzhaft kneten, so lösen sich die Häutchen. Mandelkerne in Längsrichtung halbieren, in einer Bratpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze unter Wenden goldbraun rösten. Zum Schluss die Butter unterschwenken.

3. Die Limette heiß abspülen, gut abtupfen, die Schale dünn abraspeln, Limette ausdrücken. Limettensaft und -schale mit Sherry und Öl durchrühren. Die Chorizoscheiben in schmale Streifchen schneiden.

4. Den Rosenkohl in Salzwasser in etwa 5-10 Min. gardünsten, dann in einem Durchschlag abrinnen und noch heiß mit der Sherryvinaigrette mischen.

5. Die Chorizoscheiben und Mandelkerne unter den Blattsalat mengen, gut durchziehen und lauwarm zu Tisch bringen.

Dazu passt geröstetes Fladenbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte