Rosenkohlsalat mit Salbeisahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Rosenkohl; möglichst kleine Rosen; gerüstet
  • 1 lg Apfel; leicht säuerlich abgeschält, entkernt,
  • Kleine Würfel
  • 2 Teelöffel Saft einer Zitrone; (I)
  • 2 Teelöffel Saft einer Zitrone; (Ii)
  • 1 sm Banane, reif; zerdrückt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 5 EL Crème fraîche
  • 4 EL Milch
  • 4 Salbeiblättchen fein geschnitten

Rosenkohl mit einem Siebeinsatz in Salzwasser ungefähr 20 Min. dämpfen. Abtropfen.

Apfel mit Saft einer Zitrone (I) mischen.

Banane mit Saft einer Zitrone (Ii) vermengen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Crème fraîche und Milch ausführlich durchrühren.

Salbei unter die Bananenmischung rühren.

Etwas abgekühlten Rosenkohl mit Apfel mischen, mit Sauce mischen und vor dem Servieren ein paar min ziehen.

erfast: tom

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlsalat mit Salbeisahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche