Rosenkohlsalat mit Geflügelleber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Rosenkohl grüne Blätter davon
  • Salz
  • 2 Schalotten
  • 1 Teelöffel Senf
  • Zucker (nach Geschmack)
  • Champagneressig
  • 125 ml Walnussöl
  • 10 Walnüsse
  • 2 Paradeiser, gehackt/gewürfelt
  • Salatblätter für die Teller
  • 400 g Geflügelleber

Rosenkohlblätter in Salzwasser blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und gut abrinnen.

Schalotten in Würfel schneiden, Senf, Zucker und ein wenig Wasser und Essig mit dem Mixstab mischen. Später gemächlich das Walnussöl einfüllen und einpuerieren. Abschmecken.

Rosenkohlblätter in eine ausreichend große Schüssel Form, gehackte Walnüsse sowie die Tomatenwürfel zufügen, das Ganze mit dem Dressing mischen.

Die Teller in der Mitte mit großen Salatblättern ausbreiten. Den angemachten Rosenkohl darauf anrichten.

Leber in ein kleines bisschen Öl rosa rösten und auf dem Blattsalat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Rosenkohlsalat mit Geflügelleber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche