Rosenkohlragout mit Chicorée

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 650 g Rosenkohl
  • 400 ml Kochwasser von dem Rosenkohl
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Schlagobers
  • 20 g Kapern
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Saft einer Zitrone (eventuell mehr)
  • 1 Chicorée (ca. 250 g)
  • 300 g Reis
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 0.5 Bund Schnittlauch

V I T A L I N F O:

1. Rosenkohl säubern, mit Salzwasser überdecken und 15 min machen.

Danach durch ein Sieb gießen, abschrecken, abrinnen und 4oo ml Wasser auffangen. In der Zwischenzeit für die Sauce die Zwiebel in feine Würfel schneiden. 2o g Butter in einem Kochtopf schmelzen, Zwiebel darin glasig weichdünsten. Mit Mehl bestäuben und ein klein bisschen anschwitzen. Mit dem Rosenkohlwasser und Schlagobers auffüllen, glatt rühren und bei geringer Temperatur unter Rühren 15 Min. machen. Kapern abrinnen und dazugeben. Die Sauce kräftig mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. Den Rosenkohl in die Sauce Form und weitere 5 Min. darin gardünsten.

2. Den Chicorée der Länge nach halbieren und den Stiel entfernen, die Hälften diagonal in 1-2 cm breite Streifchen schneiden. Chicorée kurz vor dem Servieren unter den Rosenkohl heben.

3. Den Langkornreis nach Packungsanleitung in Salzwasser machen. Petersilienblätter abzupfen und klein hacken, Schnittlauch in feine Rollen schneiden, beides mit der übrigen Butter unter den Langkornreis rühren. Ragout mit dem Langkornreis zu Tisch bringen.

I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N Fo!

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlragout mit Chicorée

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte