Rosenkohlpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 kg Rosenkohl
  • Salz
  • 30 cl Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fr. geriebene Muskatwürze
  • 2 Esslöffel Schlagobers (geschlagen)

1. Den Rosenkohl reinigen: Die äusseren Blätter herausschneiden und den Stiel kreuzweise einkerben. Den Rosenkohl in 12 bis 15 min. in Salzwasser andünsten, sofort abkühlen und ordentlich abrinnen lassen.

2. Die Schlagobers zum Kochen bringen. Den Rosenkohl einfüllen, mit Salz, Pfeffer und Muskatwürze würzen. Den Rosenkohl unter Rühren in dem Schlagobers weichkochen.

3. Den Rosenkohl im Kochtopf in dem Schlagobers mit dem Schneidstab nicht zu fein zu Püree machen. Die Schlagobers vorsichtig darunter geben. Das Rosenkohlpüree mit Salz würzen. Mit zwei feuchten Esslöffeln Nockerl aus dem Püreee abstechen und zum Rehfilet auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche