Rosenkohlgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 dag Rosenkohl
  • 30 cl Gemüsebouillon
  • 20 dag Schinken (gekocht, in Streifen geschnitten)
  • 3 Esslöffel Butter
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 15 cl Kuhmilch
  • 10 cl Weisswein
  • 5 cl Schlagobers
  • 20 dag Käse zum Schmelzen
  • Salz
  • Pfeffer

Rosenkohl reinigen, abspülen, kreuzweise am Stiel einkerben und in der Gemüsebullion ungefähr 10-12 min bissfest andünsten. Aus Mehl und Butter eine Schwitze bereiten und mit Brühe, Kuhmilch und Schlagobers löschen. Unter aufrühren ungefähr 3 min am Herd kochen. Nun den Wein und das Schlagobers sowie 2/3 des geriebenen Käses dazufügen. Die Sauce ordentlich aufrühren, damit sich keine Klumpen bilden. Mit den Gewürzen würzen. In eine Gratinform den Rosenkohl und den Schinken geben und mit der Sauce begiessen. Den übrigen Käse drüberstreuen und im Ofen bei 200 Grad Celsius ein paar min gratinieren. Dazu passen gekochte, geschälte Erdäpfel.

1/12/13/index. Html

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche