Rosenkohlgemüse mit gebratenem Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Rosenkohl
  • 500 g Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 4 Scheiben Edamer (a ungefähr 100 g)
  • 3 Eier
  • 0.5 Tasse Wasser
  • Mehl
  • Salz
  • Muskat
  • Cornflakes

Rosenkohl säubern, Karotten von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

Zwiebel von der Schale befreien, würfeln und in 1 EL Butter in einem Kochtopf goldgelb weichdünsten. Rosenkohl und Möhrenscheiben hinzfügen, mit Salz und Muskatnuss würzen. Wasser hinzfügen, abdecken und bei schwacher Temperatur weichdünsten.

2 Eier hart machen, schälen und in Würfel schneiden.

Käsescheiben in Mehl, verquirltem Ei und zerdrückten Cornflakes auf die andere Seite drehen. In 1 EL erhitzte Butter legen und goldbraun rösten.

Einige Cornflakes im Bratfett braun werden lassen und gemeinsam mit gewürfeltem Ei über das Gemüse Form.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rosenkohlgemüse mit gebratenem Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche